Deutsch - Französischer Rechtsverkehr

 

Unsere Kanzlei ist im Bereich des deutsch-französischen Immobilienrechts tätig. Wir beraten unsere Mandanten beim Kauf und Verkauf von Immobilien in Frankreich, sowie bei schenkweiser Immobilienübertragung . Hierbei übernehmen wir sowohl die Überprüfung der Verträge als auch die komplette Korrespondenz mit Behörden und Vertragspartnern und Maklern, sowie die Abwicklung mit  Notaren in Deutschland und Frankreich. Auf Nachfrage können wir unseren Mandanten mit uns kooperierende Notare empfehlen. Außerdem übernehmen wir für unsere Mandanten die Übersetzung und Beglaubigung  sämtlicher Unterlagen in deutscher und französischer Sprache. 

 

Eine professionelle anwaltliche Beratung im Bereich des deutsch-französischen Rechtsverkehrs setzt neben den erforderlichen Sprachkenntnissen aber auch grenzüberschreitende Fachkenntnisse und Erfahrung in der anwaltliche Praxis beider Länder voraus. Die Kanzlei MM-LEGALE ist im  Bereich des deutsch-französischen Rechtsverkehrs tätig und arbeitet auf diesem Gebiet mit der französischen Kanzlei CLEVERLEX in Paris zusammen, um unserer Mandantschaft exzellente Qualität bei der anwaltlich Beratung zu gewähren. Wir sind mit unseren Kanzleiräumen in Paris sowie unseren französischen Kollegen ebenfalls in Frankreich für unsere Mandanten präsent. Die Zusammenarbeit mit den französischen Kollegen erlaubt unserer Kanzlei die Beratung und Vertretung französischer Mandanten bei Rechtsfällen in Deutschland sowie von deutschen Mandanten in Frankreich. Insbesondere auf folgende Tätigkeitsfelder sind wir spezialisiert: Transport - und Speditionsrecht, Zollrecht, Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Titel, Forderungseinzug für Unternehmen, Vertragsgestaltung, deutsch-französisches Immobilienrecht.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mamozai